Integrationsmedaille Makowitzki - Imagefilm | commlab Filmproduktion
Die Beauftragten der Bundesregierung für Integration, Migration und Flüchtlinge verleiht die Integrationsmedaille 2015 an acht ehrenamtliche Einrichtungen.
Bundeskanzleramt, Integrationsmedaille, Imagefilm
14531
single,single-portfolio_page,postid-14531,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,show_loading_animation,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Integrationsmedaille Imagefilm Manfred Makowitzki

Integrationsmedaille Makowitzki – Imagefilm

Manfred Makowitzki, der Leiter des "Behandlungszentrums für Folteropfer" Ulm
Über dieses Projekt

Sieger gibt es nicht nur im Sport: Eine Medaille für die Integration

Mit der Integrationsmedaille werden jedes Jahr Bürger ausgezeichnet, die sich zivilgesellschaftlich im Bereich Gesundheit und Pflege für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einsetzen. Schirmherrin der Aktion ist die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz. Commlab hat für die acht Filme die Preisträger in ganz Deutschland besucht und trotz des hohen Zeitaufwand von zehn Drehtagen eine bildstarke Sprache gefunden. In einer intensiven Produktionszeit sind kleine, aber feine Dokumentarfilme entstanden, die die Motivation ihrer Protagonisten in sensiblen Bildern zeigen. Denn commlab-Filme sind so gut wie die Menschen, die darin vorkommen.

Kategorie

Imagefilm

Integrationsmedaille Mahmalat - Imagefilm

Imagefilm
Integrationsmedaille Imagefilm

Integrationsmedaille Göpfert - Imagefilm

Imagefilm
Integrationsmedaille Imagefilm